Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Was auf dem Plärrer noch besser gemacht werden muss

Kommentar
10.09.2016

Was auf dem Plärrer noch besser gemacht werden muss

Der Herbstplärrer hatte in diesem Jahr etwas weniger Gäste.
Foto: Ulrich Wagner

Der Herbstplärrer geht in den Endspurt. Die Eingangskontrollen werden von den Besuchern ohne Murren angenommen. Eine Hausaufgabe hat die Stadt aber noch zu machen.

Der Herbstplärrer geht in den Endspurt – und die bisherige Bilanz fällt positiv aus. Das Volksfest ist und bleibt ein friedliches Fest. Die Polizei hatte wenig Ärger mit aggressiven Besuchern. Auch gibt es keine Massen von betrunkenen, pöbelnden Zeltbesuchern, die nur schwer zu beherrschen sind. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Es gibt Feste, selbst in kleineren Städten, bei denen man mit solchen Problemen kämpft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.