Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommunalwahl: Wahl in Augsburg: CSU holt die meisten Sitze im Stadtrat

Kommunalwahl
16.03.2020

Wahl in Augsburg: CSU holt die meisten Sitze im Stadtrat

Eva Weber betritt den Saal, begleitet von Dr. Kurt Gribl, Florian Weber und Dr. Volker Ullrich (von links).
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Kommunalwahl in Augsburg: Die Grünen werden zweitstärkste Kraft im Stadtrat. Sie haben die Sozialdemokraten überholt. Wie der neue Stadtrat aussehen könnte.

Im neuen Augsburger Stadtrat ist die Zusammensetzung bunt: Nach dem ersten Trend vom Sonntagabend werden dem Gremium 13 von 15 angetretenen Parteien und Gruppierungen angehören. Das heißt, die Polit-WG/DiB und Die Partei haben es nicht hinein geschafft. Der Gewinner der Wahl ist die CSU, wenn auch mit leichten Stimmverlusten. Danach folgen als nunmehr zweitstärkste Kraft die Grünen. Sie haben die Sozialdemokraten deutlich überholt, die jetzt an dritter Stelle stehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.