Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kongresshalle: Für die Massenkultur bauen

Kongresshalle
22.11.2013

Für die Massenkultur bauen

Fast schon wie ein abstraktes aus geometrischen Formen bestehendes Gemälde mutet die Augsburger Kongresshalle von außen an.
Foto: Fred Schöllhorn

Architekten aus aller Welt sprechen in Augsburg über das Phänomen der Stadthallen. Die Wirtschaftswunderbauten sind mittlerweile in die Jahre gekommen

Viel überraschte Bewunderung gab es, als die Kongresshalle saniert war. „Ist doch gar nicht so hässlich“, sagten die Augsburger, als sie den glatten Beton, die wuchtigen Formen und die lichten Räume neu erlebten. Man entdeckte, dass der Siebzigerjahre-Bau, der in die Stil-Schublade „Beton-Brutalismus“ gehört, eine eigene Schönheit besitzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.