Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Konzert: Barockmusik neu entdecken

Konzert
18.08.2014

Barockmusik neu entdecken

Das Ensemble Juilliard415 überzeugt durch seine historische Aufführungspraxis

Die großen Vier der Barockzeit – Händel, Telemann, Vivaldi, Bach – erklangen im ersten von drei Konzerten des Ensembles Juilliard415. Doch in ev. Hl. Kreuz hörte sie das zahlreiche Publikum wie neue Entdeckungen. Auch wenn historische Praxis Standard geworden ist: Die New Yorker wussten dem scheinbar Vertrauten weitere Seiten abzugewinnen, sie anders zu beleuchten. In minimalistischer Streichquartett-Formation traten sie auf: die führenden Juilliard-Geiger Robert Mealy und Cynthia Roberts, Anna Lester (Viola), Michael Unterman (Cello), dazu Traversflöte und ein durch Fagott verstärkter Basso continuo mit Christoph Hammer, dem Initiator der Gastspiele, am Cembalo – alle mit historischem Instrumentarium.

Die Diskussion ist geschlossen.