Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Konzertbüro bietet Kabarett in der Mühle

11.02.2015

Konzertbüro bietet Kabarett in der Mühle

Ab 2016 sind zwei Veranstaltungsreihen pro Jahr geplant

Das Konzertbüro Augsburg soll ab 2016 das Kabarett-Programm der Kresslesmühle veranstalten. Laut gut informierten Kreisen stellten im gestrigen nicht öffentlichen Teil des Kulturausschusses Maria Löffler und Erwin Kistler, die Geschäftsführer des Konzertbüros, ihr Konzept vor. Bereits vergangene Woche waren die Weichen für die Zukunft der Kresslesmühle im Integrationsausschuss des Stadtrates gestellt worden. Die sehen vor, dass es mehr Raum für Kleinkunst und Musik geben wird. Die Mühle soll mehr als Treffpunkt fungieren. Kabarett wird es aber auch geben: Sowohl im Frühjahr als auch im Herbst soll das Konzertbüro ab 2016 zwei Veranstaltungsreihen je 40 Tage anbieten. Bei den Kulturtagen sollen dann je 23 Shows in der Mühle stattfinden, einige weitere in anderen Veranstaltungsorten, wie dem Spectrum. Die Veranstalter wollen dort Nachwuchskünstlern eine Chance geben, hieß es. Sie können sich vorstellen besondere Schwerpunkte zu setzen. So kam zur Sprache, dass eine Veranstaltungsreihe ausschließlich Kabarettisten mit Migrationshintergrund gewidmet sein könnte. (ziss)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren