Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kulturpark-Debatte: Protest auf dem Rathausplatz

Kulturpark-Debatte
18.07.2013

Protest auf dem Rathausplatz

Foto: Silvio Wyszengrad

Als Künstler sich nackt auszog, rückte die Polizei an

„Nackte Tatsachen“ schuf der Maler Siegfried Stiller gestern Mittag auf dem Rathausplatz bei seiner Protestaktion gegen den Umzug des Kulturparks West auf das Gaswerkareal. Zunächst stand er nur mit freiem Oberkörper auf dem Rathausplatz, später entledigte er sich sämtlicher Kleidung, was die Polizei auf den Plan rief. Die Beamten hielten sich aber zurück und Stiller zog sich nach einer Stunde wieder an. Zu der Aktion unter dem Motto „FreieKunst...GegenGift“ kamen etwa 30 Personen als Unterstützer. Viele Passanten blieben stehen und machten Fotos von dem Maler.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.