Newsticker
Ukrainisches Militär: Russland will strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk einkesseln
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kunst: Gemalte Erinnerungen an erlebte Natur

Kunst
05.08.2014

Gemalte Erinnerungen an erlebte Natur

Szilard Huszank stellt die Landschaftsmalerei in den Mittelpunkt seiner Arbeit

Eine der ersten, die auf den Maler Szilard Huszank (geb. 1980 in Miskovic, Ungarn) aufmerksam gemacht hat, war die Galeristin Claudia Weil aus Rinnenthal/Friedberg in einer Ausstellung mit seiner Landschaftsmalerei. Claudia Weil ist überzeugt: „Szilard Huszank ist hochbegabt“. In den Räumen der Galerie Süßkind präsentiert Galeristin Sybille Terpoorten derzeit neue Ölgemälde des Künstlers. Der Ausstellungsort „Süßkind“ lag für Huszank dabei im Wortsinn sehr nahe, denn er ist seit drei Jahren Augsburger Neubürger und hat sein Atelier in der Maximilianstraße. Ausschlaggebend für seine Entscheidung, von Nürnberg nach Augsburg zu ziehen, waren nach eigener Aussage die „Schönheit dieser Stadt“, dann familiäre Gründe und die schnelle Erreichbarkeit der Bayernmetropole München. In dieser wird Huszank von dem renommierten Galeristen Michael Heufelder vertreten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.