Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kunstpreis Zeitsicht: „Ihre Arbeit muss gesehen werden!“

Kunstpreis Zeitsicht
29.11.2017

„Ihre Arbeit muss gesehen werden!“

Die französische Künstlerin Nès Joëssel wird den Augsburger Kunstpreis „Zeitsicht“ 2017 erhalten – weil sie der Documenta-Künstler Daniel Knorr (rechts) dafür vorgeschlagen hatte.
Foto: Eberhard Hauser

In diesem Jahr hat der Documenta-Künstler Daniel Knorr den Preisträger ausgewählt: eine ehemalige französische Schauspielerin. Ihr Name: Nès Joëssel. Eine Begegnung

Neben dem „Parthenon der Bücher“ von Marta Minujín setzte auch er bei der diesjährigen Documenta von Kassel ein weithin sichtbares Zeichen: Daniel Knorr, der aus dem Zwehrenturm am Friedrichsplatz weißen Rauch aufsteigen ließ. Betrachter werteten dies als ein Signal des „Habemus documentam“; Daniel Knorr selbst betrachtete sein flüchtiges Werk „Espiration Movement“ in erster Linie als eine Aufforderung „auszuatmen“. So, wie (beispielsweise) Europa seine (ehemaligen) Kolonien „eingeatmet“ habe, so habe die Menschheit insgesamt die Welt eingeatmet, eingenommen. Jetzt aber, zu einem Zeitpunkt, da es rapide bergab gehe, sei es an der Zeit, auszuatmen, zurückzugeben. So des Künstlers Erklärung gegenüber unserer Zeitung nach Ende der Documenta.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.