Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lastwagen-Fahrer flüchtet nach Unfall auf der B17 in Augsburg

Augsburg

21.02.2021

Lastwagen-Fahrer flüchtet nach Unfall auf der B17 in Augsburg

Ein Lkw-Fahrer soll auf der B17 bei Augsburg mit seinem Fahrzeug einen BMW touchiert haben und danach geflüchtet sein. Die Polizei sucht Zeugen.
Bild: Malte Christians, dpa (Symbol)

Ein Lastwagen-Fahrer soll auf der B17 bei Augsburg mit seinem Fahrzeug einen BMW touchiert haben und danach geflüchtet sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf der B17 bei Augsburg ist es am Freitagnachmittag zu einem Kontakt zwischen einem Lkw und einem Auto gekommen. Nach Auskunft der Polizei war eine 25 Jahre alte Frau gegen 16.45 Uhr auf der Bundesstraße mit ihrem blauen BMW in Fahrtrichtung Norden unterwegs und fuhr zu dem Zeitpunkt mit ihrem Wagen vor der Ausfahrt zur Bürgermeister-Ackermann-Straße im Tunnelbereich auf den rechten Fahrstreifen.

Fahrerflucht auf der B17 in Augsburg: Die Polizei sucht Zeugen

Etwa auf gleicher Höhe soll der Fahrer eines Lkw der Firma Hermes vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt sein, sodass es zum Kontakt zwischen den Fahrzeugen kam. Die BMW-Fahrerin musste daraufhin nach rechts lenken und die dortige Ausfahrt nehmen, so die Polizei. Nur durch dieses Fahrmanöver sei ein Zusammenstoß mit der Tunnelwand vermeidbar gewesen.

Der Fahrer des Lkw entfernte sich mit seinem Fahrzeug, zu dem keine näheren Beschreibungen vorliegen, von der Unfallstelle. Um Hinweise zur Unfallflucht bittet die Polizei unter Telefon 0821/323-2610. (jaka)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren