1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lechhausen: So soll der neue „Grüne Kranz“ aussehen

Augsburg

08.07.2015

Lechhausen: So soll der neue „Grüne Kranz“ aussehen

Copy%20of%20r%c3%bcner_Kranz_Gilg_Peer_Wolff_Architekten.tif
2 Bilder
So soll der Neubau des "Grünen Kranzes" in Lechhausen aussehen.
Bild: Gilg Peer Wolff Architekten

Als die Abriss-Pläne für den Grünen Kranz in Lechhausen bekannt wurden, gab es einen Aufschrei. Jetzt gibt es einen Planung für den Neubau.

Die Zentrums-Debatte um Lechhausen nähert sich doch noch einem guten Ende. Mangelnde Information hatte zunächst für Aufruhr gesorgt, weil die Bürger erst über die Presse von den Abrissplänen des Grünen Kranzes erfuhren. Jetzt sind alle um Transparenz bemüht. Eine Vorstellung davon, wie der Neubau des Traditionslokals aussehen soll, wurde gestern präsentiert.

Mit oder ohne Saal?

St. Pankratius und die Diözese sind die Bauherren. Vertreten werden sie von Kirchenpfleger Clemens Bentlage, nach dessen Auskunft das Architekturbüro „Gilg Peer Wolff“ mit seinem Entwurf den Vorstellungen vom künftigen Aussehen eines Stadtplatzes gegenüber dem Schlössle am nächsten kam. In Konkurrenz zu vier weiteren Kollegen entwarf es einen Neubau in zwei Varianten: einmal mit Saal für öffentliche Veranstaltungen, einmal ohne. Eine Gastronomie ist nach Auskunft aller Beteiligten immer vorgesehen. In den oberen Stockwerken sind die Lechhauser Sozialstation mit Reha und darüber barrierefreie Wohnungen vorgesehen.

Kirche: Stadtplatz soll lebendig werden

Zufrieden sind nach Auskunft von Stadtteilmanager Walter Wölfle auch die Cima Beratungsgesellschaft als Vertreterin des Integrierten Stadtteil-Entwicklungskonzeptes (ISEK) sowie die Vorstände von Aktionsgmeinschaft auf Unternehmerseite und der Arbeitsgemeinschaft der Verein und Organisationen. Laut Kirchenpfleger Bentlage beginnt nun die Betreibersuche nach einem Wirt, der mit seinem Lokal im Herzen Lechhausens zu einem gesellschaftlichen Treffpunkt werden soll. „Denn der Stadtplatz soll lebendig sein, aufgewertet und wahrgenommen werden“, sagt Bentlage. Volle Unterstützung sagte Andreas Hofmann, Vertreter des Stadtplanungsamtes, für das Projekt zu.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_3353.tif
Brechtfestival Augsburg

Augsburger Brechtfestival 2019 heute: Programm in der Übersicht

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen