1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lechhauser SPD unterstützt Artenvielfalt

Augsburg

09.05.2019

Lechhauser SPD unterstützt Artenvielfalt

SPD-Stadträtin Sieglinde Wisniewski, Landwirtsehepaar Wolfgang und Gabi Burkhardt sowie Ortsvereinsvorsitzende Angelika Lonnemann sind für Artenvielfalt im Einsatz.
Bild: Lonnemann

Ringelblumen und Buchweizen statt Raps und Mais für Bienen und andere Insekten.

„Wir tun was für die Artenvielfalt, hier in Lechhausen“, sagte die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Angelika Lonnemann, als auf einem Feld an der Lechhauser Blücherstraße mehrere schwere Säcke mit Blumensamen ausgesät wurden. Der ortsansässige Juniorlandwirt Andi Burkhardt hatte nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ die Idee, einen Teil eines Feldes der Landwirtsfamilie in diesem Jahr mit insektenfreundlichen Blumen zu bepflanzen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

An 100 Quadratmetern von 2,5 Hektar beteiligt

Mit einer Bienenweiden-Patenschaft sollten Privatpersonen und Initiativen die Möglichkeit bekommen, dieses Projekt zu unterstützen. Der Vorstand der SPD Lechhausen fand diese Idee so gut, dass er sich an 100 Quadratmetern der 2,5 Hektar großen Fläche beteiligte. Stadträtin Sieglinde Wisniewski und Angelika Lonnemann trugen einen Teil des Saatguts zum Traktor der Familie Burkhardt und sahen zu, wie Gabi und Wolfgang Burkhardt das Saatgut ausbrachten.

„Ich habe gerne für das Volksbegehren Artenvielfalt unterschrieben, wollte aber noch mehr tun, daher kam das Angebot von Andi Burkhardt gerade recht“, so Angelika Lonnemann. Nun werden statt Raps oder Mais Ringelblumen, Kornblumen, Buchweizen und 40 andere Blumenarten für Bienen und andere Insekten für Nahrung sorgen. „Ich freue mich über das Engagement der Landwirtfamilie Burkhardt“, sagte Stadträtin Wisniewski. „Nun hoffen wir auf Regen in den nächsten Tagen, damit die Saat auch aufgeht“. (AZ)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren