Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lesen: Stadtbücherei will sich neu ausrichten

Lesen
04.05.2012

Stadtbücherei will sich neu ausrichten

Die Stadtbücherei will sich mit dem Konzept eines Fachmannes für die Zukunft rüsten.
Foto: Janina Funk

Ein Fachmann aus Bremen soll ein Konzept erarbeiten. Damit will die Augsburger Stadtbücherei neue Leserschichten ansprechen.

Vor knapp drei Jahren wurde die Neue Stadtbücherei eröffnet. Über fünf Millionen Besucher und rund 1,3 Millionen Ausleihen hatte sie 2011. „Hervorragende Zahlen“, sagt Leiter Manfred Lutzenberger. Trotzdem sei es an der Zeit, das Konzept zu überarbeiten: „Es geht darum, welche Schwerpunkte wir in Zukunft setzen, welche Zielgruppen wir verstärkt ansprechen wollen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.