1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lisa Stansfield soult den Presseball

Presseball Augsburg 2014

08.11.2014

Lisa Stansfield soult den Presseball

_WYS9232.jpg
2 Bilder
Lisa Stansfield war der Stargast beim Augsburger Presseball 2014.
Bild: Fred Schöllhorn

Rund 2500 Gäste feierten beim Augsburger Presseball bis in die frühen Morgenstunden - und das für einen guten Zweck. Stargast Lisa Stansfield begeisterte um Mitternacht das Publikum.

Ein Stargast, der ins Herz aller trifft, die die Musik der späten 80er und 90er lieben. Diese Charakterisierung trifft voll und ganz auf Lisa Stansfield zu: Sie wird die „Königin des weißen Soul“ genannt. Um Mitternacht trat die Britin beim Augsburger Presseball auf. Mit ihren großen Hits "Change" und "All Around the World" begeisterte sie das Ballpublikum. Die 48-Jährige machte ihrem Ruf alle Ehre: Mit voller Soul-Stimme und toller Bühnenpräsenz heizte sie den Gästen ein - viele sangen die alten Hits mit.

Das Presseball-Team hatte in der "Krise" kräftig zugepackt und, das machte Gastgeberin ­und Herausgeberin der Augsburger Allgemeinen, Alexandra Holland, in ihrer Begrüßungsrede deutlich, „auch ein wenig gezaubert“. Denn vergangene Woche musste US-Star Anastacia, die ­ursprünglich die Mitternachtsshow bestreiten sollte, aus gesundheitlichen Gründen ihren Auftritt in Augsburg absagen. "Dennoch, liebe Gäste, feiern wir heute Abend gemeinsam ein glamouröses Fest".

Prominente Gäste aus der Politik beim Presseball 2014

Zum Glanz eines solchen Abends tragen auch seine Gäste bei. Mit dabei waren dieses Jahr Wirtschafts­ministerin Ilse Aigner, Bundes-Entwicklungs­minister Gerd Müller, Finanzminister Markus Söder, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, Staatssekretär Franz Pschierer sowie CSU-Fraktionsvorsitzender Thomas Kreuzer. Auch die Münchner und Berliner feiern eben ­gerne in Augsburg.

Copy%20of%20Logo_PB2014_Kompakt_4C(2).tif
38 Bilder
Augsburger Presseball 2014: Gäste und Impressionen

Komplett vertreten war die Augsburger Stadtspitze – mit Oberbürgermeister Kurt Gribl sowie seinen Stellvertretern Eva Weber und Stefan Kiefer. Schwabens Regierungspräsident ­Karl Michael Scheufele feierte ebenso durch die ­Presseball-Nacht wie Theater-Intendantin Juliane Votteler, Hochschulpräsident Hans-Eberhard Schurk und Nordschwabens Polizeichef Michael Schwald.

Rund 2500 Gäste feierten beim Augsburger Presseball bis in die frühen Morgenstunden - und das für einen guten Zweck.

Feiern für einen guten Zweck

Sehen und gesehen werden – dieses Motto gilt beim Presseball wie bei jeder anderen Gala. Wer offenen Auges durch den Kongress am Park flanierte, konnte dort auch Jazzlegende Klaus Doldinger oder den Journalisten und Moderator Dieter Kronzucker treffen. Sie alle unterstützten mit ihrem Besuch in Augsburg eine gute Sache, denn der Erlös aus Presseball-­Tombola und Casino geht wie immer an die Kartei der Not.

Stimmen Sie hier über das Paar des Abends ab.

Paar_122.jpg
130 Bilder
Wählen Sie das Paar des Abends

„Alle unsere Gäste geben dieser Festgesellschaft Energie und zeigen Herz für die Idee dieses Abends“, betonte Alexandra ­Holland am Anfang der Gala. Sie wünschte den Besuchern einen „inspirierenden und emotionalen Abend“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren