Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Mann fährt mit drei Promille zur Tankstelle, um Wein zu kaufen

Augsburg

12.01.2020

Mann fährt mit drei Promille zur Tankstelle, um Wein zu kaufen

Ein alkoholisierter Mann fiel zwei Polizisten an der Tankstelle auf. Dort durfte er gleich seinen Führerschein abgeben.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 53-Jähriger fuhr alkoholisiert zur Tankstelle. Dort fiel er zwei Polizisten auf.

Zwei Polizisten fiel in einer Tankstelle in der Neuburger Straße am Samstag gegen 18 Uhr ein Mann auf, der stark alkoholisiert eine Flasche Wein kaufte. Da der 53-Jährige im Anschluss in seinen Pkw stieg und losfahren wollte, wurde dies von den Beamten unterbunden. Bei einem Atemalkoholtest stellte sich laut Polizei ein Wert von über drei Promille heraus. Es konnte ermittelt werden, dass der 53-Jährige kurz zuvor in diesem Zustand zur Tankstelle gefahren war. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (ziss)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren