Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Maria Ward: Sülze und Essiggurken für Gäste aus Kenia

Maria Ward
07.10.2011

Sülze und Essiggurken für Gäste aus Kenia

Die kenianische Schülergruppe hält die Lehrerinnen (vorne links) Renate Braun und Mary Chelule auf Trab. Sie tauchen in das Augsburger Leben ein.
Foto: Foto: Annette Zoepf

Sieben afrikanische Schüler sind in der Stadt – und testen auch die typische Brotzeit.

Sieben afrikanische Schüler und eine Lehrerin probieren derzeit in Augsburg Brotzeit mit Sülze und Essiggurke, erleben Gedränge in der Straßenbahn und drücken die Schulbank. Das Maria-Ward-Gymnasium hat knapp zwei Wochen Besuch aus Kenia. Die Initiative „Pro Kapsogo“ von Klaus Schwenk, Betreiber der Zoogaststätte, und Joshua Kandie aus Kenia ermöglichen das Projekt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.