1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Marianne Hettinger zeigt ihre Filme im Liliom

Kino

28.07.2012

Marianne Hettinger zeigt ihre Filme im Liliom

Mit ihren beiden Filmen „Saint Vitus Dance“ und „Strad for Lunch“ gastiert Marianne Hettinger am Sonntag in Augsburg.

Mit zwei neuen Filmen gastiert Marianne Hettinger, eine Augsburgerin, die in New York ihre Heimat fand, am Sonntag, 29. Juli, um 20.15 Uhr im Liliom-Kino.

Der preisgekrönte Kurzfilm „Saint Vitus Dance“ zeigt den Alltag einer New Yorker Tänzerin, die durch die Millionenstadt zu Vortanzterminen hetzt, und die damit verbundenen überraschenden Erlebnisse. Norbert Schramm, der ehemalige Eiskunstlauf-Europameister, spielt hier die männliche Hauptrolle. Marianne Hettinger selbst kann auch ihr schauspielerisches und tänzerisches Können beweisen. Der Musikfilm „Strad for Lunch“ dokumentiert das New Yorker Konzertdebüt des jungen, hochbegabten Geigenvirtuosen Oscar Bohorquez, der 2009 erstmals solo mit dem Londoner Philharmonischen Orchester aufgetreten war. (loi)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS4300.tif
Augsburg

Plus Bunte Bänke: Stadt plant jetzt selbst eine Mal-Aktion

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen