1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Marianne Hettinger zeigt ihre Filme im Liliom

Kino

28.07.2012

Marianne Hettinger zeigt ihre Filme im Liliom

Mit ihren beiden Filmen „Saint Vitus Dance“ und „Strad for Lunch“ gastiert Marianne Hettinger am Sonntag in Augsburg.

Mit zwei neuen Filmen gastiert Marianne Hettinger, eine Augsburgerin, die in New York ihre Heimat fand, am Sonntag, 29. Juli, um 20.15 Uhr im Liliom-Kino.

Der preisgekrönte Kurzfilm „Saint Vitus Dance“ zeigt den Alltag einer New Yorker Tänzerin, die durch die Millionenstadt zu Vortanzterminen hetzt, und die damit verbundenen überraschenden Erlebnisse. Norbert Schramm, der ehemalige Eiskunstlauf-Europameister, spielt hier die männliche Hauptrolle. Marianne Hettinger selbst kann auch ihr schauspielerisches und tänzerisches Können beweisen. Der Musikfilm „Strad for Lunch“ dokumentiert das New Yorker Konzertdebüt des jungen, hochbegabten Geigenvirtuosen Oscar Bohorquez, der 2009 erstmals solo mit dem Londoner Philharmonischen Orchester aufgetreten war. (loi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Weltfreiwilligenkonferenz-Foto_ElenaWinterhalter-IMG_2464.tif

700 Menschen und ein Ziel: Ehrenamt leben

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden