Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt

18.03.2009

Marktsonntag

Am Sonntag, 27. September, ist Bundestagswahl. Die Augsburger Händler möchten an diesem Tag ihre Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen, weil sie auf gute Geschäfte hoffen. Der ursprünglich für 4. Oktober vorgesehene Marktsonntag soll daher um eine Woche vorgezogen werden. Auch das Turamichele-Fest würde in diesem Fall um eine Woche verschoben. Zu entscheiden hat der Stadtrat. Der Termin für den Marktsonntag am 4. Oktober war bereits im Jahr 2007 festgelegt worden. "Seite 38

Am Sonntag, 27. September, ist Bundestagswahl. Die Augsburger Händler möchten an diesem Tag ihre Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen, weil sie auf gute Geschäfte hoffen. Der ursprünglich für 4. Oktober vorgesehene Marktsonntag soll daher um eine Woche vorgezogen werden. Auch das Turamichele-Fest würde in diesem Fall um eine Woche verschoben. Zu entscheiden hat der Stadtrat. Der Termin für den Marktsonntag am 4. Oktober war bereits im Jahr 2007 festgelegt worden. "Seite 38

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren