Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Maxstraße: Kellerbar heillos überfüllt

19.06.2009

Maxstraße: Kellerbar heillos überfüllt

Zählappell in der Maxstraße: Kontrolleure der Stadt haben vor Kurzemdie Klubs in der Partymeile besucht und dabei teils erheblicheMissstände vorgefunden.

Augsburg - Zählappell in der Maxstraße: Kontrolleure der Stadt haben vor Kurzem die Klubs in der Partymeile besucht und dabei teils erhebliche Missstände vorgefunden.

Nach AZ-Informationen drängten sich im Kellergewölbe einer Bar mehr als 100 Partygäste - obwohl der Betreiber des Klubs von der Stadt nur eine Genehmigung für 50 Personen hatte. Ordnungsreferent Walter Böhm (CSU) bestätigte auf Anfrage unserer Zeitung, dass es die Kontrollen gab. Zwei Lokale, so die Bilanz, seien überfüllt gewesen. Die Betreiber der betroffenen Klubs müssen nun mit einem Bußgeld und einer Abmahnung rechnen.

Bei einer zweiten Ermahnung ist die Konzession weg. Der Betreiber der betroffenen Bar, in der über 100 Gäste feierten, reagierte auf die städtische Kontrollaktion mit einem Aushang in seinem Lokal. Er wollte Unterschriften sammeln gegen die Beschränkung seiner Gästezahl auf 50. Inzwischen sind die Aushänge allerdings wieder verschwunden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren