1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Meereshöhe exakt auf den Millimeter

12.09.2011

Meereshöhe exakt auf den Millimeter

Techniker Günther Thrä zeigt einen der 2235 Metallbolzen, die sich an Häusern befinden, und für die exakte Höhenmessung benötigt werden.
Bild: Foto: Stadtvermessungsamt

Bolzen an Häusern helfen bei Vermessung

Man findet sie an öffentlichen und auch an privaten Gebäuden. Aber nur wenige kennen die Bedeutung der Metallbolzen, die meist mit der Inschrift NP oder einer Nummer versehen sind. Es handelt sich um städtische Vermessungszeichen, bei denen die absolute Höhe mit großer Präzision ermittelt worden ist. 2235 dieser Höhenfestpunkte oder Nivellementpunkte (NP) im Augsburger Stadtgebiet dienen Wasser-, Kanal-, Brückenbauern, Geologen und Archäologen als Ausgangsbasis für ihre eigenen Messungen.

„Wir bestimmen unsere Höhenfestpunkte mit klassischen Präzisionsnivellierverfahren, denn die GPS-Satellitenmessung ist in der dritten Dimension viel zu ungenau“, berichtet Katastertechniker Günther Thrä vom Stadtvermessungsamt. Bei ihm kann man für jeden dieser Punkte gegen eine Gebühr von 21 Euro die Höhe exakt auf den Millimeter abfragen.

Augsburgs höchster Punkt liegt im Wald bei Bergheim

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Rathausplatz liegt übrigens zwischen 485 und 487 Metern hoch. Als Bezugspunkt dient der älteste Augsburger Höhenbolzen aus dem Jahr 1898 am Rathausgebäude mit seinen 486,557 Metern. Höchster Geländepunkt der Fuggerstadt ist mit 561 Metern eine namenlose Erhebung im Bergheimer Spitalwald, also in den „Westlichen Wäldern“.

115 Meter weniger, nämlich 446 Meter, misst man am tiefsten Augsburger Ort und zwar ganz im Norden, dort wo der Lech das Stadtgebiet verlässt. Diese Höhenangaben beziehen sich auf „Normal-Null“ oder kurz NN, das ist die durchschnittliche Meereshöhe am Amsterdamer Pegel. An alle Hausbesitzer, die einen Höhenfestpunkt an ihrem Gebäude besitzen, haben die Stadtvermesser eine Bitte. Die Bolzen sollten nicht gestrichen werden, damit die exakte Höhe erhalten bleibt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Nino Haratischwili, Brechtpreis 2018
Augsburg

Nino Haratischwili mit Brechtpreis ausgezeichnet

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket