Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Mehr Licht für das Gotteshaus

07.08.2019

Mehr Licht für das Gotteshaus

Die evangelische Kirche in Vöhringen ist bekannt für ihre schöne Holz-Deckenkonstruktion. Doch das Dach macht den Innenraum mitunter dunkel. Deswegen sollen im Rahmen einer Sanierung neue Leuchten installiert werden.
Foto: Ursula Katharina Balken

Renovierung Die Martin-Luther-Kirche in Vöhringen soll am Turm und im Inneren saniert werden. Geplant ist zudem, einen grünen Außenbereich für alle zu schaffen

Vöhringen Die evangelische Martin-Luther-Kirche in Vöhringen ist die jüngste im Kreise der örtlichen Gotteshäuser. 1934 wurde sie eingeweiht und ist mit ihrer schlichten, schnörkellosen Architektur ein bauliches Zeichen ihrer Zeit. Der Innenraum ist geradlinig, ins Auge fällt die Kassettendecke – in einem dunklen Holzton gehalten. Aber so schön das dunkle Deckengewölbe auch sein mag, es nimmt dem Kirchenraum Licht. Das soll sich ändern, wenn die Kirche renoviert wird. So wird eine neue Beleuchtung angestrebt. Das ist aber nicht nur eine Frage der Optik, sondern hat auch symbolischen, fast schon spirituellen Charakter. „Es geht darum, den Gottesdienst heller erleben zu können“, sagt Pfarrer Jochen Teuffel.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren