Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Michael Rauscher singt mit Millionärsgattin Carmen Geiss

Augsburg

09.01.2019

Michael Rauscher singt mit Millionärsgattin Carmen Geiss

Ja da schau her: DSDS-Finalist Michael Rauscher (rechts) nahm mit Carmen Geiss ein Lied auf. Links ist sein Manager Helmut Bauer zu sehen.
Bild: Alexander Bauer

Was ist denn das für ein Duo? Ex-Fliesenleger und DSDS-Finalist Michael Rauscher hat eine neue Gesangspartnerin. Allerdings nur vorübergehend.

Der Augsburger Michael Rauscher bastelt weiter an seiner Karriere. Unlängst hat der als „singende Fliesenleger“ bekannt gewordene DSDS-Finalist einen neuen Song aufgenommen – zusammen mit Carmen Geiss.

Geiss ist bekannt aus der RTL-II-Dokusoap „Die Geissens“, in der das schrille Millionärs-Ehepaar Carmen und Robert Geiss sein luxuriöses Leben präsentiert. Die Sendung gibt es bereits seit acht Jahren. Die Geissens polarisieren sehr. Für die einen sind sie Kultfiguren, für die anderen nervende Wichtigtuer.

Der 21-jährige Michael Rauscher hingegen sieht die Zusammenarbeit mit der Millionärsgattin als einen Werbecoup. Im österreichischen Obertauern nahmen er und Geiss das Lied „Echter Freund“ auf. Wie es dazu kam?

Michael Rauscher versteht sich mit den Geissens "mega gut"

„Über meinen Manager Helmut Bauer hatte ich Carmen Geiss kennengelernt. Mit ihr und ihrem Mann Robert verstehe ich mich mega gut. Ich finde die beiden sehr nett und lustig. Wir telefonieren auch manchmal miteinander.“ Dass sie ihr Millionärsleben im Fernsehen zur Schau stellen, findet er völlig in Ordnung. „Ab und zu schaue ich mir ihre Sendung auch an. Es ist doch okay, dass sie zeigen, was sie haben. Sie haben sich schließlich alles erarbeitet.“

Den gemeinsamen Song, der bislang nur auf Streamingdiensten, wie iTunes oder Spotify zu hören ist, betrachtet Rauscher als Werbung für seine eigene Single, die demnächst erscheinen soll. Eigentlich war dafür der 7. Januar angedacht. Aber die Veröffentlichung werde sich etwas verzögern, meint Rauscher. Die neue Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ mit Dieter Bohlen läuft übrigens schon wieder. Rauschers Schwester Stephanie hatte sich beim DSDS-Casting in Augsburg vergangenes Jahr dafür beworben. Aber wie ihr Bruder erzählt, hat sie es „leider nicht geschafft“.

Lesen Sie auch: "The Voice Senior": Sieger Dan Lucas kommt nach Augsburg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren