1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Modular, Holi-Festival und mehr: Tipps fürs lange Wochenende

Region Augsburg

31.05.2018

Modular, Holi-Festival und mehr: Tipps fürs lange Wochenende

Das Modular-Festival geht in die nächste Runde: Ab Donnerstag wird im Wittelsbacher Park wieder gefeiert. Am Wochenende ist jedoch noch mehr geboten.
Bild: Annette Zoepf

Mit dem Modularfestival sowie Rock im Park wird das lange Wochenende vor allem musikalisch. Doch auch sonst ist in der Region einiges geboten. Wir geben Tipps.

An diesem Wochenende heißt es einmal mehr ausschlafen - dank des katholischen Feiertags Fronleichnam am Donnerstag. Bis zum Wochenende soll laut den Meteorologen auch die derzeitige Gewitterfront über Deutschland wieder abziehen, sodass den freien Tagen nichts mehr im Wege steht. Wer nicht aufs Modular oder Rock im Park geht, findet in der Region viele weitere Veranstaltungen. Hier eine Auswahl:

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Das ist am Wochenende geboten

Modular-Festival in Augsburg: Am Feiertag startet das beliebte Jugendmodularfestival im Wittelsbacher Park in Augsburg. Als Hauptact wird am Donnerstag ab 22 Uhr der deutsche Singer und Songwriter Olli Schulz erwartet. Daneben sorgen auch die dreiköpfige Indie-Rock-Band Cassia, Bärry Moonlight, Augsburger Rapper eRRdeKa und viele weitere Künstler für musikalische Unterhaltung. Diesmal soll das Festival jedoch leiser sein. Wie die Veranstalter auf ihrer Website mitteilen, ist das Modular bereits komplett ausverkauft. Karten an der Abendkasse gibt es ebenfalls nicht. Wer Glück hat, kann vielleicht noch eine Karte über Facebook ergattern.

Rock im Park in Nürnberg: Auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg findet von Freitag bis Sonntag wieder das Festival "Rock im Park" statt. Besucher dürfen sich auf berühmte Bands wie Foo Fighters, Gorillaz und Thirty Seconds to Mars freuen. Weitere Infos gibt es hier.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

1. Juni: Kabarett und Musik am Freitag

1.6., Paul Panzer in der Schwabenhalle, 20 Uhr: Der deutsche Comedian Paul Panzer tritt am Freitag in der Schwabenhalle am Messezentrum auf. Mit seiner Show "Glücksritter ... vom Pech verfolgt" geht er auf humorvolle Weise der Frage nach, was Glück ist und wie man es findet. Wie philosophisch der Komiker werden kann, können Sie ab 20 Uhr sehen.

1.6., Kabarett in der Augsburger Puppenkiste, 15 Uhr: Am Freitag und am Samstag zeigt die Augsburger Puppenkiste jeweils um 19.30 Uhr Witz und politische Satire des Augsburger Kabaretts. Für die Kleinen präsentiert die Puppenkiste am Freitag um 16 Uhr "Die Kleine Hexe", am Samstag bereits um 15 Uhr.

1.6., Internationales Django Reinhardt Festival im Parktheater, 20 Uhr: Im Parktheater Göggingen findet am Wochenende zu Ehren des französischen Komponisten und Musikers Django Reinhardt ein musikalisches Treffen der Gypsy-Jazz-Szene statt. Am 1. Juni beginnt das musikalische Fest unter anderem mit Star-Geigern wie Roby Lakatos und Sandro Roy. Außerdem werden Workshops für Gypsy-Gitarre, Gypsy-Violine und Kontrabass angeboten.

2. Juni: Am Samstag beim Holi-Festival oder auf dem Cuba Open Air tanzen

Holi-Festival am Flughafen Das Holi-Festival stammt ursprünglich aus Indien und gilt inzwischen als eines der farbenfrohesten Feste der Welt. Am Samstag, 2. Juni, wird das Farben-Festival auf dem Flughafengelände in Augsburg gefeiert. Tausende Menschen versammeln sich, um buntes Pulver und gefärbtes Wasser in die Luft zu werfen. Tickets werden online noch bis einschließlich Samstag um 12 Uhr verkauft. Beginn des Holi-Festivals ist dann um 14.30 Uhr. Gefeiert wird circa bis 22 Uhr.

2.6., Fly to Cuba Open Air am Flughafen, 19 Uhr: Ebenfalls am Flughafen (Terrasse Augsburg) wird ab Samstag das "Fly to Cuba - Airport Open Air" gefeiert. Wie jedes Jahr lautet der Dresscode Blau - Rot - Weiß. Wer in den Farben der Kuba-Flagge erscheint, erhält günstigeren Eintritt (statt 10 nur 8 Euro). Bei schlechtem Wetter soll das Open Air Fest verschoben werden. Beginn ist um 19 Uhr.

3. Juni: Sonntag ins Museum oder den Botanischen Garten

3.6., Ausstellung "Modewelten" im Textilmuseum, 14 Uhr: Im Augsburger Textilmuseum können am Sonntag ab 14 Uhr die Arbeiten des Berliner Modekünstlers Stephan Hann betrachtet werden. Der Künstler ist vor allem für seine kreativen Modeschöpfungen aus Recyclingmaterialien bekannt - wie beispielsweise Tetra-Pak-Kartons, alte Fotos oder Telefonbuchseiten. Wer die Ausstellung besuchen will, muss sich vorher anmelden.

3.6., Ausstellung im Botanischen Garten, 9 Uhr: Der Landesbund für Vogelschutz zeigt ab 9 Uhr eine Ausstellung zum Thema „Gemeinsam unter einem Dach –Mauersegler, Schwalbe, Haussperling und Mensch". Es wird über Möglichkeiten informiert, wie Spatz, Schwalbe und Co. geschützt werden können. Der Eintritt ist frei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren