Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Mozart@Augsburg: Vier Solisten voller Sprengkraft

Mozart@Augsburg
16.09.2017

Vier Solisten voller Sprengkraft

Bestens aufeinander eingespielt: das Quatuor Ebène.
Foto: Wolfgang Diekamp

Das französische Ebenholzquartett riss zu Jubel hin. Brillant legen diese Spitzenmusiker Farben und Kontraste frei

Allein das bezwingende Programm – ausschließlich Spätwerke – steckte voller Dichte und Vielfalt, legte Farben und Kontraste frei. Voller Impetus und virtuosem Edelschliff steckte das französische Quatuor Ebène (Ebenholzquartett) beim Festival Mozart@Augsburg im Kleinen Goldenen Saal einen Radius ab, um dann mit meisterlichem Stilempfinden und fein austarierter Klangkultur weite Kreise zu ziehen. 1999 hatte sich das Ensemble zusammengefunden, fünf Jahre später gewannen die vier den internationalen ARD-Musikwettbewerb und stiegen in die Weltspitze auf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren