Was liegt eigentlich 15 Kilometer von Augsburg entfernt?

Foto: Jakob Stadler

In Corona-Hotspots dürfen sich Menschen nur 15 Kilometer vom Wohnort entfernen. In Augsburg ist das bisher nicht der Fall. Doch wie weit käme man, wenn die Regeln hier gelten würde? Eine Erkundungstour.

Wir sind ein Leben ohne Grenzen gewohnt. Doch die Corona-Regeln können unsere Bewegungsfreiheit massiv einschränken: Wenn sich in einer Region innerhalb von sieben Tagen mehr als 200 Menschen pro 100.000 Einwohner anstecken, gibt es eine Grenze vor der Haustür, 15 Kilometer vom Wohnort entfernt. So könnte für Augsburger das Umland plötzlich begrenzt sein. Wo genau, zeigt eine Entdeckungsreise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.