1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Nach FCA-Spiel: Unbekannte greifen drei Mainz-Fans an

Augsburg

15.03.2015

Nach FCA-Spiel: Unbekannte greifen drei Mainz-Fans an

Vier bisher unbekannte Männer haben am Samstag drei Fans des 1. FSV Mainz 05 auf dem Weg zurück vom Stadion angegriffen.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Nach dem FCA-Spiel am Samstagabend haben bisher Unbekannte drei Anhänger des FSV Mainz 05 bei der Haltestelle Von-Parseval-Straße angegriffen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Schock für drei Mainz-Fans: Auf dem Rückweg von der SGL-Arena in die Innenstadt wurden die Männer am Samstagabend von vier Unbekannten - offenbar FCA-Anhänger - angepöbelt und angegriffen. Laut Polizei kam es zu dem Übergriff als die FSV-Anhänger gegen 18 Uhr an der Haltestelle Von-Parseval-Straße aus der Stadionstraßenbahn ausstiegen.

Nach Angaben der Polizei nahmen die Unbekannten den Mainz-Fans zunächst ihre Fan-Artikel ab, dann kam es zu Handgreiflichkeiten. Als ein Mann zu Boden ging, schlugen die Unbekannten weiter auf ihn ein. Danach flohen sie laut Polizei den alten Postweg entlang in Richtung Innenstadt. AZ

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei unter der Tel. 0821/323-3810 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren