Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Obersalzberg: Institut für Zeitgeschichte wertet NS-Dokuzentrum als Erfolgsgeschichte

Obersalzberg
18.10.2019

Institut für Zeitgeschichte wertet NS-Dokuzentrum als Erfolgsgeschichte

Das NS-Dokumentationszentrum Obersalzberg: Am Sonntag feiert die Einrichtung mit einem Festakt ihr 20-jähriges Bestehen.
Foto: Matthias Balk, dpa (Archiv)

Exklusiv Institutschef Wirsching betont die Wichtigkeit der offensiven Auseinandersetzung mit NS-Verbrechen angesichts aktueller rechtsnationaler Entwicklungen.

Der Chef des Instituts für Zeitgeschichte Andreas Wirsching hat das 20-jährige Bestehen des NS-Dokumentationszentrums am Obersalzberg als aktuell wichtiges Beispiel für eine offensive Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus gewürdigt. Seit der Eröffnung hätten über drei Millionen Menschen die Dokumentation besucht, sagte der Münchner Historiker unserer Redaktion. "Diese Erfolgsgeschichte zeigt gerade mit Blick auf die kontroversen Anfänge, wie wichtig es ist, eine offensive Aufklärung über die NS-Vergangenheit zu betreiben", betonte Wirsching, dessen Institut das Zentrum betreibt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren