1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Oldtimer stehen im Mittelpunkt

12.01.2019

Oldtimer stehen im Mittelpunkt

Fans von Oldtimern kommen auf der Messe auf ihre Kosten.

Messe MotoTechnica am Wochenende in Augsburg zu Gast

Technik, Teile und Zubehör für Old- und Youngtimer, der Austausch mit Händlern, Sammlern und Jägern: Das alles steht im Fokus der Messe MotoTechnica, die an diesem Wochenende (12. und 13. Januar) auf dem Augsburger Messegelände stattfindet. Bereits zum 20. Mal lädt die Veranstaltung, die zu einer der renommiertesten ihrer Art in Süddeutschland zählt, Fans alter Autos nach Augsburg ein, sich auf rund 20000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Hallen 1, 5 und 7 nach Reifen, Hupen, Lichtern, Auspuffanlagen oder Holzarmaturen umzusehen. Auch Experten von TÜV, Dekra und der Polizei sind vor Ort, um über Verkehrssicherheit und Zulassung zu informieren. Experten geben Tipps für die Restaurierung. Dazu gibt es auf dem Freigelände ein Oldtimer-Treffen und es werden liebevoll restaurierte und exklusive Fahrzeuge präsentiert.

Die Messe findet am 12. und 13. Januar auf dem Messegelände Augsburg statt. Samstags ist von 8 bis 18 Uhr, am Sonntag von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Das Tagesticket kostet 15 Euro, das Feierabendticket (Samstag ab 16, Sonntag ab 14 Uhr) 10 Euro. Kinder bis 17 Jahren sind frei. Weitere Infos gibt es unter www.mototechnica.de.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS0005(2).tif
Augsburg

So erlebt man den Stadtwald am besten

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden