Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Pech gehabt: Dieb verliert auf der Flucht seinen Ausweis

Augsburg

22.11.2020

Pech gehabt: Dieb verliert auf der Flucht seinen Ausweis

Der Ladendieb war schnell gefunden. Er hatte nämlich auf der Flucht seinen Ausweis verloren.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolfoto)

Ein 31-Jähriger wollte in einem Supermarkt offenbar Drogerieartikel stehlen. Doch dabei ging alles gründlich schief.

Zunächst scheiterte der Ladendieb bereits an der Aufmerksamkeit des Detektivs in dem Supermarkt in der Reichenberger Straße in der Innenstadt. Dieser konnte am Samstag gegen 16.30 Uhr den 31-Jährigen dabei beobachten, wie er mehrere Drogerieartikel auspackte und anschließend die leeren Verpackungen wieder zurücklegte.

Als der Detektiv den Mann ansprach, flüchtete dieser. Dabei verlor er ausgerechnet seinen Ausweis. Der flüchtige Täter konnte laut Polizei schnell identifiziert werden. Der Beuteschaden ist noch nicht bekannt. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren