Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Pflege: Der tägliche Kampf mit schlechten Bedingungen

Pflege
14.02.2012

Der tägliche Kampf mit schlechten Bedingungen

Bezahlung und Arbeitsbedingungen sind in der Pflege viel diskutierte Themen – auch in Augsburg.
Foto: Foto: dpa

Teure Ausbildung, geringer Lohn und hohe Belastung sorgen für Frust. Praktiker diskutieren mit Vertretern des Sozialministeriums

Unter Pflegekräften hat sich viel Frust angestaut. Das bekamen zwei Mitarbeiter des Sozialministeriums bei ihrem Besuch in Augsburg zu spüren. Am Vormittag diskutierte Sozialstaatssekretär Markus Sackmann mit Geschäftsführung, Einrichtungsleitung und Pflegefachkräften des Caritas-Seniorenzentrums St. Verena. Am Abend prasselte bei einer Diskussionsrunde mit Fachleuten aus Heimen und Kliniken Kritik auf Ministerialdirigent Franz Wölfl ein. Den Austausch hatte der gesundheitspolitische Arbeitskreis der CSU organisiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.