1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Polizei beendet Fußballspiel nach Schlägerei mit mehreren Verletzten

Augsburg

23.04.2018

Polizei beendet Fußballspiel nach Schlägerei mit mehreren Verletzten

Nach einer Schlägerei mit mehreren Verletzten hat die Polizei am Sonntag ein Fußballspiel der B-Klasse Augsburg Ost vorzeitig beendet.
Bild: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Nach einer Schlägerei mit mehreren Verletzten hat die Polizei am Sonntag ein Fußballspiel der B-Klasse Augsburg Ost vorzeitig beendet.

Augsburg Nach einer Schlägerei mit mehreren Verletzten hat die Polizei am Sonntag das Fußballspiel der B-Klasse Augsburg-Ost zwischen Atdheu Augsburg und dem SC Eurasburg beim Stand von 1:1 vorzeitig beendet.

Die B-Klassen-Partie fand auf dem Sportplatz im Wildtaubenweg im Augsburger Stadtteil Bärenkeller statt. Nach Angaben der Polizei war es in der 40. Spielminute bei einem Spielstand von 1:1 nach einem Foulspiel zu einer Rudelbildung gekommen. Mehrere Spieler wurden geschlagen und getreten. Der Schiedsrichter wurde von einigen Zuschauern beleidigt. Deshalb wurde das Spiel vorläufig vom Schiedsrichter unterbrochen.

Aufgrund der aufgeheizten Stimmung entschied die Polizei, dass das Spiel nicht fortgesetzt wird. „Es war zu befürchten, dass es bei einer Fortsetzung zu weiteren körperlichen Auseinandersetzungen kommt“, berichtete Vanessa Meßner vom Polizeipräsidium Schwaben-Nord. Beide Teams nahmen die Entscheidung zur Kenntnis. Zu weiteren Ausschreitungen kam es nicht mehr.

Die Polizei ermittelt jetzt unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Spieler einer Mannschaft machten allesamt leichte, aber nicht sichtbare Verletzungen gegenüber der Polizei geltend. Zwei Spieler des Gegners mussten mit Verdacht auf eine Nasenbeinfraktur ins Klinikum Augsburg gefahren werden. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20ADK_5627.tif
Mobilität

Den Neuwagen bei Amazon bestellen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden