Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Polizistenmord in Augsburg: Suche nach Polizistenmördern: Tatwaffe, Motorrad und Hinweise

Polizistenmord in Augsburg
29.10.2011

Suche nach Polizistenmördern: Tatwaffe, Motorrad und Hinweise

Die mutmaßlichen Täter sind mit diesem grauen Motorrad der Marke Honda, Typ CB 500, mit gelben Mustern auf dem Tank bzw. den Seitenteilen und dem amtlichen Kennzeichen A-L 307 (eine sog. „Kennzeichendublette“) gefahren.
4 Bilder
Die mutmaßlichen Täter sind mit diesem grauen Motorrad der Marke Honda, Typ CB 500, mit gelben Mustern auf dem Tank bzw. den Seitenteilen und dem amtlichen Kennzeichen A-L 307 (eine sog. „Kennzeichendublette“) gefahren.
Foto: Polizei

Bislang haben die Ermittler der Soko "Spickel" offenbar noch keine heiße Spur im Fall ihres ermordeten Kollegen. Dennoch, sie haben die Tatwaffe und das Motorrad der Flüchtigen.

Die Polizistenmörder sind immer noch auf der Flucht. Die Polizei hat ihre Suchaktion im Augsburger Siebentischwald längst beendet. Die flüchtigen Täter werden dort nicht mehr vermutet. Offenbar gibt es für die Soko "Spickel" noch keine heiße Spur. Dennoch: Die Ermittler sind, wie bereits berichtet, am Freitagabend im Bereich Siebentischwald/Hochablass auf die Tatwaffe gestoßen. Dabei handelt es sich offenbar um eine großkalibrige Schusswaffe. Aus ermittlungstaktischen Gründen will die Polizei aber keine näheren Angaben zur Schusswaffe machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.