Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Prozess in Augsburg: 14-Jährige zieht an Joint und bricht zusammen – Mann vergewaltigt sie

Prozess in Augsburg
10.02.2020

14-Jährige zieht an Joint und bricht zusammen – Mann vergewaltigt sie

Die Tat ereignete sich in Oberhausen an der Wertach.
Foto: Alexander Kaya

Plus Ein Asylbewerber schleppt ein regungsloses Mädchen in ein Gebüsch am Wertachufer und missbraucht es. Beide hatten Kräutermischungen konsumiert.

Sie zog nur einmal an dem Joint, das reichte schon. Es dauerte keine zehn Minuten, ehe sich das 14-jährige Mädchen übergeben musste, kaum noch ansprechbar war und sich schließlich nicht mehr bewegen konnte. Der Mann, der der Teenagerin von den Drogen etwas abgegeben hatte, war zu dem Zeitpunkt 25 Jahre alt, heute ist er 26. Ein Asylbewerber aus Syrien, seit fünf Jahren in Deutschland. Es war Mitte Juli vergangenes Jahr, Hochsommer, und helllichter Tag. Dennoch bekam wohl zunächst niemand mit, wie der Mann das regungslose Mädchen anhob, sie in ein Gebüsch trug und sie dort vergewaltigte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.02.2020

Ich bin ein absolut ruhiger Mensch, ich lasse jedem sein Leben und ich bin gegen alles Extreme, Ausländerhass ist mir auch vollkommen fremd. Und hier geht es auch nicht darum, dass es ein Syrer ist oder irgendeiner Volksgruppe angehört. Aber wenn ich so etwas lese: Dieser Typ gehört sein Leben lang eingesperrt, weil er diesem Kind alles genommen hat!! Und was passiert? Er bekommt ein paar Jährchen und das Opfer wird sein ganzes Leben daran leiden. Leute, nicht Mörder sind die Schlimmsten, denn dann ist man tot und man bekommt nichts mehr mit, sondern Vergewaltiger sind die schlimmsten Verbrecher, der absolute Abschaum, denn ihre Opfer müssen jahrelang damit leben!!

Permalink