Newsticker
RKI: 11.336 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit 20. März unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Prozess in Augsburg: 50-Jähriger speichert 3000 Kinderpornos auf seinem Handy

Prozess in Augsburg
20.08.2019

50-Jähriger speichert 3000 Kinderpornos auf seinem Handy

Ein 50-Jähriger soll Tausende Kinderpornos besessen haben. Er sitzt in Untersuchungshaft.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Ein 50-Jähriger muss sich in Augsburg wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften vor Gericht verantworten. Ins Gefängnis muss er aber wohl nicht.

Schnell wieder in der Haftzelle zurück war ein 50-jähriger Angeklagter, der sich wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften vor Gericht verantworten muss. Sein Anwalt hatte eine Begutachtung seines Mandanten wegen dessen Alkoholkrankheit angeregt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren