Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Prozess in Augsburg: Rentnerin wird im Heim überfallen und gefesselt – und keiner glaubt es

Prozess in Augsburg
08.09.2020

Rentnerin wird im Heim überfallen und gefesselt – und keiner glaubt es

Plus Eine Frau wird in einer Augsburger Senioren-Wohnanlage gefesselt und beraubt. Zunächst glaubt ihr niemand. Nun wird der Fall schon zum zweiten Mal vor Gericht aufgerollt.

Das Albaretto in Augsburg ist eine aufwendig konzipierte Wohnanlage für ältere Menschen. Außer üblichen Serviceangeboten für die Pflege können seine mehr als 500 Bewohner Restaurant, Schwimmbad, Sauna und Bibliothek nutzen. Und selbstverständlich ist jedes Appartement mit einem Notrufknopf ausgestattet, um jederzeit Unterstützung und Hilfe anfordern zu können. Nur was, wenn einem niemand glaubt, dass man gerade Opfer eines Raubüberfalls geworden ist? Brigitte G. ist dies widerfahren. Nun soll der Fall zum zweiten Mal vor Gericht verhandelt werden

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.