Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Prozess in Augsburg: Schottdorf geht als freier Mann

Prozess in Augsburg
13.01.2016

Schottdorf geht als freier Mann

Der Augsburger Laborarzt Bernd Schottdorf und seine Ex-Ehefrau sind vom Vorwurf des millionenschweren Abrechnungsbetrugs freigesprochen worden.

Seit Jahrzehnten wird der Augsburger Laborarzt Dr. Bernd Schottdorf immer wieder wegen Betrugs angeklagt. Doch auch dieses Mal sieht das Gericht die Vorwürfe nicht bestätigt.

Am 7. September des vergangenen Jahres hat Dr. Bernd Schottdorf seinen Vortrag im Prozess mit folgenden Worten begonnen: „Es gibt keine Tat, es gibt kein Motiv, es gibt keinen Schaden.“ Damals gab es einiges Schmunzeln im Gerichtssaal. Doch 23 Verhandlungstage später muss festgehalten werden: Der Augsburger Laborarzt hat in allen Punkten recht behalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.