Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Prozess in Augsburg: Tödlicher Streit in Asylheim in Göggingen: Heute gibt es ein Urteil

Prozess in Augsburg
02.03.2021

Tödlicher Streit in Asylheim in Göggingen: Heute gibt es ein Urteil

Vor dem Augsburger Landgericht muss sich ein 30-Jähriger Afghane wegen der Tötung eines 15-Jährigen verantworten.
Foto: Peter Fastl (Archivfoto)

Nabi S. hatte mit einem Messer im Gögginger Flüchtlingsheim ein Blutbad angerichtet. Nun will das Landgericht Augsburg am Dienstagnachmittag das Urteil verkünden.

In einem Augsburger Flüchtlingsheim endete ein Familienstreit tödlich. Die Staatsanwaltschaft hat für den 30 Jahre alten Angeklagten Nabi S. eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes gefordert. Zudem verlangt der Staatsanwalt die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld, so dass voraussichtlich nicht bereits nach 15 Jahren die Gefängnisstrafe zur Bewährung ausgesetzt werden könnte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren