Newsticker

26.000 weitere Corona-Infizierte in Brasilien an nur einem Tag
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Raubüberfall vereitelt: 59-Jährige wehrt sich mit Tierabwehrspray

Kriegshaber

22.06.2017

Raubüberfall vereitelt: 59-Jährige wehrt sich mit Tierabwehrspray

In letzter Minute konnte eine 59-Jährige in Kriegshaber einen Raubüberfall verhindern. Sie wehrte sich mit Tierabwehrspray gegen zwei Angreifer. Die Polizei sucht Zeugen.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Einen Raubüberfall konnte eine 59-Jährige am Dienstagabend in Kriegshaber gerade noch verhindern. Sie wehrte sich wirksam, wurde aber dennoch leicht verletzt. Zeugen gesucht.

Am Dienstagabend zwischen 22 Uhr und 22.15 Uhr war eine 59-jährige Frau auf der Ulmer Straße in Kriegshaber stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 120 kamen ihr zwei Männer entgegen, die sie unvermittelt zu Boden stießen und Geld von ihr verlangten.

Männer wollen Frau ausrauben - 59-Jährige wehrt sich mit Abwehrspray

Die Frau aber reagierte prompt, holte ein Tierabwehrspray aus ihrer Handtasche und sprühte es den Angreifern ins Gesicht. Ohne Beute flüchteten die beiden Männer schließlich stadtauswärts.

Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Die Kriminalpolizei Augsburg bittet nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet oder zur Tatzeit zwei Männer beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0821/323-3810 zu melden. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren