Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutschland genehmigt Ausfuhr von 178 Leopard-1-Panzern in die Ukraine
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Region Augsburg: Die neue Autobahn 8 wird zur Blumenwiese

Region Augsburg
05.07.2016

Die neue Autobahn 8 wird zur Blumenwiese

In der Mitte der neuen Autobahn ist, wie hier auf dem Abschnitt bei Adelsried, eine Blumenwiese angesät worden.
Foto: Marcus Merk

Grün statt Grau: Im Mittelstreifen der neuen A8 zwischen Augsburg und Ulm wird ein neues Projekt umgesetzt: eine Blumenwiese.

Der Mittelstreifen einer Autobahn sollte bislang vor allem eines sein: funktional. Umso auffälliger wirken für deutsche Augen die Begrünungen entlang der italienischen Autostrada, wo direkt neben der Fahrbahn der Oleander blüht. Auf der A8 zwischen Augsburg und Ulm soll nun das graue Image des Mittelstreifens der Vergangenheit angehören: Wer genau hinsieht, kann schon derzeit ein buntes Durcheinander in dem kurzen Grünstreifen erkennen, der die beiden Fahrtrichtungen voneinander trennt. Alleine im Bereich Adelsried sind pinkfarbene, gelbe, violette, weiße und blaue Blumen zu erkennen. Zufällig haben sich diese Blumen dort aber nicht angesiedelt. Die Betreibergesellschaft Pansuevia spricht vom Konzept des „blühenden Mittelstreifens“. Die Idee stammt von der Autobahndirektion, die bereits in einigen Testbereichen wie der A3 bei Aschaffenburg und der A7 bei Nesselwang einzelne Bereiche zur Blumenwiese begrünen ließ. Die neue A8 ist aber der erste längere Bereich, in dem dieses Prinzip zum Tragen kommt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.