Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Reicht der Platz auf dem Hochablass für Radler?

23.06.2009

Reicht der Platz auf dem Hochablass für Radler?

Dass Radler lieber auf den Fußweg ausweichen, weil es an manchen Stellen zu gefährlich oder zu umständlich ist, ist nach Meinung vieler Leser verständlich. Manche Fahrradfahrer üben aber Selbstkritik.

Werner Geyer hat die Kreuzung am MAN-Hochhaus (Ecke Thomm-/Georg-Haindl-Straße) als neuralgischen gefährlichen Punkt ausgemacht. "Hier findet reger Fahrradverkehr, zum Teil rücksichtslos, auch in falscher Richtung und auf den Gehwegen statt." Regina Kenklies-Mayr fordert verstärkte Kontrollen am Judenberg. "Bei schönem Wetter ist dies bergabwärts eine Rennstrecke."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.