Newsticker

Erstmals seit neun Tagen: Italien meldet weniger als 700 Corona-Tote innerhalb von 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Schauspielerin begeistert Steinbrück fürs Theater

SPD-Parteitag in Augsburg

14.04.2013

Schauspielerin begeistert Steinbrück fürs Theater

Eva Maria Keller ist Schauspielerin am Augsburger Theater und die Stiefschwester von Steinbrücks Frau.
Bild: Theater

Peer Steinbruck ist nicht nur zu offiziellen Terminen in Augsburg. Schauspielerin Eva Maria Keller ist Grund für seine Besuche in der Stadt.

Peer Steinbrück war schon häufiger in Augsburg – und das nicht nur zu offiziellen Terminen. Er kennt sich aus, vor allem am Theater. „Ich weiß alles über Kabale und Liebe und gefährliche Liebschaften“, verriet er am Samstag bei einem Mittagessen mit Persönlichkeiten der Stadtgesellschaft.

Die Stiefschwester von Steinbrücks Frau spielt am Stadttheater 

Kein Wunder: Am Augsburger Theater ist die Stiefschwester seiner Frau Gertrud engagiert, die Schauspielerin Eva Maria Keller. Sie spielte unter anderem in Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“ die Claire Zachanassian, sie wirkte in „Die Ermittlung“ und „Der goldene Drache“ mit und ist in „Tartuffe“ als Madame Pernelle zu erleben.

Steinbrück rechnet mit geschlossenen Reihen beim SPD-Parteitag

Beim SPD-Parteitag morgen in Augsburg rechnet SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück mit einer Demonstration der Geschlossenheit. Er habe diese SPD in den letzten Monaten ausgesprochen geschlossen erlebt, ausgesprochen kampfesfreudig, sagte er auf einer Pressekonferenz. Daran habe sich gar nichts verändert. Die schlechten Umfragewerte seiner Partei wollte Steinbrück nicht weiter kommentieren. Auf die Frage, ob jemand, der so glücklos wie er agiere, Kanzler werden könne, antwortete er kurz mit "Ja".(monik)

Schauspielerin begeistert Steinbrück fürs Theater
62 Bilder
Peer Steinbrück in Augsburg unterwegs
Bild: Anne Wall
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren