Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Segeln: Augsburger Philipp Autenrieth hofft auf Olympia-Ticket

Segeln
10.05.2021

Augsburger Philipp Autenrieth hofft auf Olympia-Ticket

Philipp Autenrieth (li.) und Steuermann Simon Diesch hoffen noch auf eine Olympia-Teilnahme.
Foto: Joao Costa Ferreira

Der Segler könnten noch nachrücken und über Umwege mit Steuermann Simon Diesch in Tokio an den Start gehen.

Auf Platz neun haben der Augsburger Philipp Autenrieth und sein Steuermann Simon Diesch vom Bodensee die Europameisterschaft der olympischen 470er-Jollen in Vilamoura (Portugal) abgeschlossen. „Wir sind zufrieden, immerhin waren zehn Mannschaften hinter uns, die ein Olympia-Ticket haben“, bilanzierte Philipp Autenrieth nach der Regattawoche an der Algarve. Die EM sei sportlich gesehen die beste 470er-Regatta der vergangenen Jahre gewesen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.