1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. So werden Sie „SymPate“

Augsburg

12.07.2018

So werden Sie „SymPate“

DieStadt Augsburg erwartet 800 Teilnehmer  zur Welt-Freiwilligenkonferenz.
Bild: Oliver Berg, dpa (Symbolfoto)

Stadt Augsburg erwartet 800 Teilnehmer  zur Welt-Freiwilligenkonferenz und sucht helfende Bürger.

 Das Freiwilligenzentrum und die Stadt Augsburg suchen schon jetzt „SymPaten“ für eine Zusammenkunft im Oktober. Zur Welt-Freiwilligenkonferenz vom 15. bis 20. Oktober geht es darum, die Gäste aus aller Welt an die Hand zu nehmen.

Sie kommen zum „Global Youth Volunteers Forum“ und zur „ Welt-Freiwilligenkonferenz“. Erwartet werden etwa 800 berufliche wie freiwillige Mitarbeiter aus der ganzen Welt, die sich über Ihre Erfahrungen mit freiwilligem Engagement austauschen. Zur Unterstützung dieser Konferenz suchen die Organisatoren freiwillige Helfer. Die sogenannten „SymPaten“ stehen den Teilnehmern als Ansprechpartner während der Konferenz zur Verfügung oder unterstützen beim Ablauf sowie beim Catering. Wegweisende SymPaten kennen sich gut in Augsburg aus und wissen, wie man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B gelangt. Von „SymPaten-Scouts“ erfahren die internationalen Teilnehmer am Veranstaltungsort, wo und wann welcher Workshop stattfindet oder wo die nächstgelegene Toilette ist. Unterstützende SymPaten sind freundlich und haben Fremdsprachenkenntnisse, heißt es über die Voraussetzungen. Der erste Kontakt finde am Registrierungsschalter bei der Konferenz statt. Die versorgende SymPaten unterstützen das Gastro-Team im Service. Springende SymPaten sind flexibel und überall einsetzbar. Mehr zum SymPaten-Einsatz unter www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de/unsere-aktionen/sympaten-welt-freiwilligenkonferenz-2018

Freiwillige Weiterbildung

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auf ihren Einsatz während der Welt-Freiwilligenkonferenz werden die SymPaten durch ein freiwilliges Weiterbildungsangebot im September vorbereitet. Dabei wird unter anderem touristisches Augsburger Stadtwissen vermittelt und die Kommunikationsfähigkeit geschult.

Eine Anmeldung per Mail ist bis spätestens zum 13. Juli 2018 unter Angabe von Name, Mailadresse, Telefonnummer und Termin an: pahl@freiwilligen-zentrum-augsburg.de möglich.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Feature Augsburger Christkindlesmarkt
Christkindlesmarkt Augsburg

Augsburger Christkindlesmarkt 2018: Start, Programm, Öffnungszeiten

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen