Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Soziales: Fünf Augsburger erzählen, wo sie in ihrer Freizeit anpacken

Soziales
12.10.2018

Fünf Augsburger erzählen, wo sie in ihrer Freizeit anpacken

Florian Gabriel und Selina Mack bei einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr in Pfersee. Helfen und Kameradschaft ist ihnen wichtig.
4 Bilder
Florian Gabriel und Selina Mack bei einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr in Pfersee. Helfen und Kameradschaft ist ihnen wichtig.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Feuerwehr, Nachmittagsbetreuung und Sport: Freiwillige halten in vielen Bereichen das gesellschaftliche Leben am Laufen. Fünf Augsburger erzählen, was sie tun.

Florian Gabriel wurde sein Ehrenamt in die Wiege gelegt: Sein Vater ist seit mehr als 40 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr in Pfersee – sein Sohn kommt immerhin schon auf 16 Jahre. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement würde ihm etwas fehlen. „Bei mir ist es ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. So kann ich anderen Leuten helfen und erfahre hier eine tolle Gemeinschaft“, sagt der 30-Jährige. Regelmäßige Übungen und das Ausrücken im Ernstfall gehören für ihn dazu, auch wenn es bedeutet, dass er an Heiligabend die Familienfeier verlassen muss, weil ein Adventsgesteck in Brand geraten ist. „Das ist einfach so. Silvester sind bei uns auch meist sehr trockene Veranstaltungen“, sagt er und lacht. Damit meint er freilich nur, dass aufgrund des Bereitschaftsdienstes auf Alkohol verzichtet wird. Denn gefeiert wird meist dennoch – in geselliger Runde im Feuerwehrgerätehaus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.