Newsticker
Bund plant laut Markus Söder Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Soziales: Weniger Barrieren für Behinderte

Soziales
15.06.2016

Weniger Barrieren für Behinderte

Der Behindertenbeirat stellt sich personell neu auf. Wichtig sind die Themen Inklusion und Wohnraum

Nachdem bei der vergangenen Jahresversammlung die Aufnahme von Nicht-Behinderten in den Behindertenbeirat beschlossen wurde, stand dieses Mal die Neuwahl des Gremiums auf dem Programm. Neben 24 Vertretern aus dem Kreis der Menschen mit Behinderung gehören ihm auch zwei Vertreter von Elterninitiativen an. Hinzu kommen neun Delegierte von Fachverbänden. Diese Zusammensetzung bedeutet eine Reform, deren Ziel es ist, zum Beispiel auch Menschen mit geistiger Behinderung, die nicht so gut für sich selber eintreten können, eine Interessenvertretung zu sichern. In der letzten Legislaturperiode bestand der Beirat aus 36 Mitgliedern nur aus dem Kreis der Menschen mit Behinderung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.