Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Sportwagen brennt in Garage

Augsburg

05.02.2015

Sportwagen brennt in Garage

Der Sportwagen brannte in der geschlossenen Garage eines Privatanwesens. Für die Nachlöscharbeiten im Frontbereich schoben die Einsatzkräfte den Wagen heraus.
Bild: Feuerwehr Augsburg

Am Donnerstagvormittag ist in einer privaten Garage in Augsburg ein Sportwagen in Brand geraten. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar.

Als die Berufsfeuerwehr Augsburg gegen 9.15 Uhr auf dem Privatanwesen ankam, rauchte es schon aus dem geschlossenen Garagentor. Die Einsatzkräfte öffneten die Garage und löschten den Brand. Wegen des vielen Rauchs waren die beteiligten Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutz im Einsatz. Für die Nachlöscharbeiten schoben sie den Sportwagen aus der Garage.

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden

Weil die Feuerwehr den Brand am Wagen so schnell löschen konnte, geriet das Fahrzeug nicht komplett in Brand. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten, aber einen Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt. AZ

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren