Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Staatstheater Augsburg: Das Gaswerkareal hat das Zeug zum Vorzeigeprojekt

Das Gaswerkareal hat das Zeug zum Vorzeigeprojekt

Kommentar Von Richard Mayr
26.01.2019

Die neue Brechtbühne im Ofenhaus ist ein Hingucker. Trotzdem wird die neue Spielstätte kein Selbstläufer. Das Quartier allerdings kann deutlich gewinnen.

Was für ein Ort! Allein schon dieses Gebäude auf dem Gaswerkareal ist einen Besuch wert. Die neue Brechtbühne dort umgibt eine Aura. Das alte Ofenhaus wirkt wie eine Kathedrale des Industriezeitalters. Das ist sehenswert, spektakulär, vor allem in dem weiten und hohen Foyer. Kein Vergleich zu der Enge, die in der alten Brechtbühne herrschte. Jetzt endlich hat das Publikum ausreichend Platz. Endlich ist das Staatstheater Augsburg für mehrere Jahre in seinen beiden Ausweichspielstätten angekommen. Jetzt kann die Generalsanierung des Großen Hauses und der Neubau der Büro-, Proben- und Werkstatträume volle Fahrt aufnehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.