Newsticker

Biontech und Pfizer: Großbritannien lässt Corona-Impfstoff zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Stadt würdigt Ehrenamtliche

19.05.2018

Stadt würdigt Ehrenamtliche

Es gibt einen Festakt im Rathaus

Die Stadt Augsburg würdigt das Engagement von Ehrenamtlichen künftig mit einer Ehrenamtskarte. Mit ihr erhalten engagierte Bürger Preisnachlässe und Vergünstigungen bei Einrichtungen des Freistaats. Der Antrag zur Ehrenamtskarte muss gestellt werden. Es gibt bestimmte Auflagen, die zu erfüllen sind. Unterschieden wird zwischen der blauen und goldenen Ehrenamtskarte.

Um das Engagement der Bürger entsprechend herauszustellen, findet am Montag, 4. Juni, im Augsburger Rathaus ein kleiner Festakt statt. Zu dieser feierlichen Verleihung werden 350 Ehrenamtliche aus mehr als 200 Organisationen, Verbänden, Vereinen und Initiativen erwartet. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Staatsministerin Kerstin Schreyer werden die ersten Ehrenamtskarten der Stadt Augsburg aushändigen. Bislang sind 270 blaue und 70 goldene Ehrenamtskarten beantragt worden. Informationen gibt es online unter der Adresse www.augsburg.de/ehrenamtskarte

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren