Newsticker
Testpflicht bei Reisen nach Deutschland rückt näher
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. StadtausflügeSerie (6): Ein Prachtbau zwischen Lech und Wertach

StadtausflügeSerie (6)
09.08.2018

Ein Prachtbau zwischen Lech und Wertach

2 Bilder

Das Flusskraftwerk in der Wolfzahnau, wo Stadt- und Proviantbach zusammenfließen, wurde vom Augsburger „Märchenarchitekten“ Karl Albert Gollwitzer konzipiert /

Die Wolfzahnau – eine 76 Hektar große und unter Naturschutz stehende Flussaue südlich der Einmündung der Wertach in den Lech – ist für die Stadtökologie ein wertvolles Refugium. Dieses Stück Urwald übernimmt aber auch für die Augsburger Wasserwelt wichtige Arbeit: Die das Lech- und Industrieviertel beinahe venezianisch prägenden Gewässer finden ihre Hauptakteure im Stadt- und Proviantbach. Und geschwisterlich fließen diese in der Wolfzahnau zusammen und bilden den sog. Ablaufbach. Dieser verläuft schnurstracks durch die Flussaue dem Lech entgegen. Aber vorher muss er noch einen guten Job leisten. Und dies schon seit 1902.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.