Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Stadtführung mit dem Finger

Tourismus

22.11.2017

Stadtführung mit dem Finger

Der neue Bildschirm in der Touristen-Information präsentiert einen Überblick über die 24 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt.
Bild: Kluger

Augsburg präsentiert seine Sehenswürdigkeiten jetzt per Bildschirm

Weil seit Kurzem auch das Theater Augsburg mit einem Schalter in der Touristen-Information am Augsburger Rathausplatz vertreten ist, geht es dort nun räumlich enger zu als zuvor. Um aber in der viel besuchten Touristen-Information keine Wartezeiten aufkommen zu lassen und den Besuchern ein zusätzliches Informationsangebot zu stellen, hat die Regio Augsburg Tourismus GmbH dort jetzt einen Bildschirm installiert, über den 24 ausgewählte Sehenswürdigkeiten im Innenstadtgebiet mit allen wichtigen Informationen und jeweils zwei Bildern präsentiert werden. Tourismusdirektor Götz Beck ist vom neuen Angebot überzeugt: „Die Informationen auf dem Bildschirm helfen vielen Gäste weiter“, sagt er. Viele Fragen, die sonst dem Personal am Schalter gestellt würden, seien nun vorweg beantwortet. Eine Übersichtskarte auf dem großen Bildschirm zeigt ausgewählte touristische Höhepunkte im Gebiet der Innenstadt – vom Rathaus über die Fugger bis zur Puppenkiste und zum Wasserwerk am Roten Tor.

Per Fingerdruck finden Besucher zu jeder Sehenswürdigkeit kurze Informationen, Öffnungszeiten und Abbildungen. Die 24 Kapitel des Bildschirms haben aus Sicht der Regio noch einen weiteren Vorteil, der den Mitarbeitern am Schalter die Arbeit erleichtert. Zu jeder der Sehenswürdigkeiten empfiehlt die Auskunftsstation auch noch die zu diesen Zielen vorhandenen kostenlosen Broschüren und kostenpflichtigen Publikationen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren