Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Superhelden retten die Welt – oder?

08.04.2019

Superhelden retten die Welt – oder?

Superhelden sind nicht nur Comicfiguren.
Foto: Simon Reimold

Das integrative Heyoka-Theater schaut auf Fantasiefiguren und moderne Vorbilder. Für die vielen Fragen gibt es einen kleinen Lösungsvorschlag.

Ulm Wer hat nicht irgendwann schon davon geträumt, ein Superheld zu sein? Was aber würde passieren, wenn alle Superhelden wären? Und wer oder was ist überhaupt ein Superheld? Eva Ellerkamps integratives Heyoka-Theater stellte sich, in Zusammenarbeit mit der Bürgerbühne Integrativ und der Band „Die Songlotterie“, diesen Fragen und präsentiert im Podium des Theaters Ulm seine Ansätze. Kluge Gedanken stecken in Simon Reimolds Inszenierung „Superhelden“, vor allem aber auch die Erkenntnis: So leicht ist es nicht, die Welt zu retten. Einfache Antworten beruhigen zwar, aber Lösungen stellen sie noch lange nicht dar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.